3. Obstbaumschnitt-Symposium Rheinland-Pfalz

7 erfahrene Obstbaum-Pfleger zeigen, erklären und diskutieren

Erhaltungsschnitt an Apfel-Hochstämmen

› Obstbaumschnitt-Symposium 2018

- Sichtung der Schnittwirkungen von 2016, sowie Nachbehandlung
•    ca. 30-jährige Apfelbäume , Volumen ca. 6-8 m Höhe und Breite
•    Vergleich verschiedener Praktiken und Theorien
•    Gelegenheit für kollegialen Erfahrungsaustausch, Diskussion und methodische Weiterentwicklung
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
10.00 Uhr - Eröffnung, Vorstellung der Akteure, Kennenlernen, Kaffee + Tee
11.00-12.30 Uhr - Rundgang mit Sichtung der Bäume von 2016, Diskussion

/ 12.30 bis 14.00 Uhr – Mittagspause, örtliche Gaststätte /

14.00 bis 16.00 Uhr - praktische Umsetzung, parallel alle ausgewählten Bäume
16.00 Uhr - Kaffee-Pause
16.30 bis 18.00 Uhr - Rundgang mit Besichtigung der Ergebnisse + Diskussion

Teilnahme 10 Euro pro Person
-  mit diesem Beitrag unterstützen Sie die Aktivitäten der IG Streuobst Rheinland-Pfalz  -   

In Zusammenarbeit mit:  

Die bisherigen Symposien:

     Chronolgie + Dokumentation
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung + Auskunft:
Christopher Kiesslich, Im Römerkastell 33, 56077 Koblenz, 
0261 - 98 301 08 o. 0174 9097368   baumlandgarten@arcor.de  Fax.:  0322 - 211 975 89

Termin

24. März 2018 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Obstbaum-Allee Bassenheim
56220 Bassenheim

Veranstalter

IG Streuobst Rheinland-Pfalz
Dietschweiler Str. 20
66882 Hütschenhausen

Kontaktperson: Herbert Ritthaler
Tel.: 0177 4864306
E-Mail: HRitthaler@t-online.de
Web: http://www.streuobst-rlp.de/