Streuobsttag


Der Fachkongress mit Vernetzungsplattform findet zum zwölften Mal in Reihe statt - zum 6. Mal gemeinsam mit den Nachbarländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Die Tagung spricht mit ihren Fachvorträgen und Informationsständen sowohl Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen, Landkreisen und Fachverwaltungen an, wie auch Streuobstakteure von Umwelt- und Naturschutzverbänden bzw. -organisationen, Obst- und Gartenbauverbänden, Streuobstinitiativen, Keltereien, Obstbrennereien sowie Fachberatung.

Den Besucherinnen und Besuchern des Streuobsttags bieten sich natürlich den ganzen Tag über Möglichkeiten zu Gesprächen, Informationen an den Ständen auszutauschen, Produkte zu testen oder auch fleißig zu „netzwerken“.

Für Streuobstprojekte und Initiativen mit eigenen Produkten besteht im Rahmen des Landesweiten Streuobsttags Baden-Württemberg wie jedes Jahr auch 2018 wieder die Möglichkeit, kostenfrei an einer sensorischen Produktprämierung teil zu nehmen. Es werden nur Produkte von Initiativen, wie z.B. Säfte und Mischsäfte, Schorlen und Limonaden oder moussierende Getränke wie Cidre oder auch Most bis maximal 5 Vol% getestet. Essige und Destillate können nicht bewertet werden. Bitte senden Sie eine Flasche pro Produkt bis zum 03. April 2018 an: Büro Martina Hörmann (Niedenbach 13, 72229 Rohrdorf).

Den Einladungsflyer zum Landesweiten Streuobsttag Baden-Württemberg finden Sie hier:
› STREUOBSTTAGE 2018

Termin

05. Mai 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Landratsamt Ludwigsburg
Hindenburgstrasse 40
71638 Ludwigsburg

Veranstalter

Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg
Oberbettringer Straße 162
73525 Schwäbisch Gemünd

Tel.: (07171) 917-340
E-Mail: alr@lel.bwl.de